ÜBER UNS

Die LP Lange REM ist eine unabhängige und inhabergeführte Immobilien-Boutique, die sich auf das Asset Management von Gewerbeimmobilien und das Transaktionsmanagement von wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Immobilien spezialisiert hat.

 

Die Gesellschaft wurde im April 2013 als Teil der Firmengruppe Rohrer gegründet und firmiert seit dem Management-Buy-out (MBO) im Dezember 2019 als LP Lange Real Estate Management GmbH (LP Lange REM).

 

Seit der Unternehmensgründung wurden Immobilien im Wert von knapp 500 Millionen EUR an- und verkauft, weiterentwickelt sowie im Asset Management betreut. Zudem besteht ein ausgezeichnetes und gelebtes Netzwerk im deutschen Immobilienmarkt.

136.724

VERKAUFTE FLÄCHE IN M²

416.874.950

VERKAUFSVOLUMEN IN €

26.324

VERMIETETE FLÄCHE IN M²

66.695

ASSETS UNDER MANAGEMENT IN M²

Unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen mit strategischem Netzwerk nicht nur in den deutschen Core-Märkten, sondern vor allem auch an den Potenzialstandorten

Modulares Leistungsspektrum – von der Immobilienbewertung und Ankaufsberatung über die Entwicklung und Umsetzung wertsteigernder Strategien bis zum erfolgreichen Verkauf

Transaktionsorientierter Real Estate Asset Manager mit Fokus auf nachhaltiger Objekt- und Cashflow-Optimierung

Gepflegtes Kontaktnetzwerk zu geschäftlichen Multiplikatoren, u.a. Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Insolvenz- und Zwangsverwalter, Projektentwickler etc.

Maßgeschneidertes, Excel-basiertes Reporting zur internen Weiterverarbeitung

Flächenspezifisches Mietvertragsanalyse-Tool zur Identifikation bestmöglicher Vertragsvarianten

LEISTUNGEN

Jede Immobilie ist ein Unikat und verdient eine individuelle Behandlung.

Wir kümmern uns darum!

Asset Management

RICS Deutschland definiert Real Estate Asset Management wie folgt:

„Asset Management ist das strategische und operative Management sämtlicher rendite- und risikobeeinflussenden Maßnahmen auf Objekt,- Portfolio- und Gesellschaftsebene bezogen auf den gesamten Lebenszyklus der Immobilie.“

 

Wir bezeichnen uns gerne als „transaktionsorientierten Asset Manager“ oder auch als „eigentümervertretenden Kümmerer“, dessen Management-Fokus auf den Immobilienklassen Wohnen, Büro und Einzelhandel liegt.

 

Bei der Analyse sowie bei der nachhaltigen Objekt- und Ertragsoptimierung erhalten wir uns stets die Objektivität eines unabhängigen Beraters. Wir glauben daran, dass die intensive Befassung mit der Immobilie sowie versierte Marktkenntnisse überproportional zum Erfolg eines Investments beitragen. Maßgeschneiderte Excel-Modelle setzen wir vorrangig beim Reporting und für die Mietvertragsanalyse ein.

Transaktionen

Unser Transaktionsmanagement für wohnwirtschaftliche und gewerbliche Immobilien steuert und gestaltet den An- oder Verkauf einer Liegenschaft. Wir haben nicht nur einen guten Einblick in die Core-Märkte, sondern kennen vor allem auch zahlreiche Potentialstandorte sehr gut.

 

Das Transaktionsmanagement kann als eigenständige Leistung oder als Teilleistung des Real Estate Asset Managements beauftragt werden. Der jeweilige Leistungskatalog gestaltet sich dabei genauso individuell, wie die Immobilie selbst ist. Die Arbeitsgrundlage bildet jedoch stets eine kundenspezifische Bedarfsanalyse und die sich hieraus ableitende Strategie. Hierauf folgen die Immobilienakquise und die -bewertung sowie die Steuerung und Durchführung der Due Diligence, die schließlich in die Kaufvertragsverhandlung münden.

 

Beim Verkauf von Einzelobjekten und Portfolios steht die Erzielung eines best- und höchstmöglichen Preises im Vordergrund. Vor einer Selektion potenzieller Investoren stehen dabei die Erarbeitung einer passenden Exit-Strategie sowie die Prüfung von Risiken und Chancen. Parallel hierzu gilt es, einen professionellen, digitalen Datenraum aufzubauen. Auch in der Veräußerungsphase runden Mitwirkung oder Führung der Vertragsverhandlungen unser Leistungsspektrum ab.

Vermietung

Zur Sicherstellung eines geplanten Projektergebnisses und/oder zur Entlastung der eigenen Organisation bieten wir Ihnen ein flexibel abrufbares Leistungsspektrum: Beispielsweise fungieren wir im Bereich der Vermietungskoordination und/oder der Eigentümervertretung (Landlord Representation) als unabhängiger Sparringspartner und unterstützen Sie, die richtigen strategischen Entscheidungen für die Liegenschaft zu treffen. Hierzu gehört unter anderem auch die Optimierung und Umsetzung von neuen Flächen- und Nutzungskonzepten.

 

Unsere Erfahrungen aus dem Real Estate Asset Management bieten wir aber auch Personen und Unternehmen an, die kurz- oder mittelfristig neue Büro- oder Einzelhandelsflächen suchen. Wir messen und analysieren, welchen Flächen- und Standortbedarf Sie und Ihre Mitarbeiter tatsächlich haben. Das senkt nicht nur effektiv Kosten, sondern fördert auch die Zusammenarbeit und Produktivität. Am Ende unserer Recherchen präsentieren wir Ihnen eine realistische Auswahl geeigneter Mietflächen für die finale Entscheidung.

Special Situations

In schwierigen Wirtschaftsphasen stehen wir Banken, Zwangs- und Insolvenzverwaltern sowie M&A-Beratern mit unserem Fachwissen kompetent zur Seite. Gerade in angespannten Marktsituationen oder bei schwierigen Objekten bilden die genaue Analyse sowie die objektive Bewertung von Chancen, Risiken und Potentialen die Grundlage für die Entscheidung, ob beispielsweise eine bauliche Revitalisierung einem schnellstmöglichen Verkauf vorzuziehen ist. Daher entwickelten wir bereits seit Jahren maßgeschneiderte Dienstleistungskonzepte, um zu vermeiden, dass Immobilien notleidendend, also zu  „distressed assets“ werden.

MITGLIEDSCHAFTEN

KONTAKT

Telefon

+49 69 7898 7799 0

Adresse

Eschersheimer Landstraße 25–27
60322 Frankfurt am Main

HIER KLICKEN FÜR KARTENANSICHT